Aktives Qualitätsmanagement

Die Werkstätten Hainbachtal besitzen seit Jahren ein Qualitätsmanagementsystem, welches auf der Grundlage von DIN ISO 9001:2008 zertifiziert ist. Durch externe und interne Auditierungen werden die Anforderungen regelmäßig evaluiert sowie ein ständiger Verbesserungsprozess angestoßen und begleitet.

In der Kindertagesstätte unterstützt der Qualitätsbeauftragte die verantwortlichen Leitungskräfte und das Personal.

So sichern wir die Qualität unserer Arbeit

  • Wir befragen regelmäßig Eltern, Kinder und MitarbeiterInnen zu ihrer Zufriedenheit und bewerten die Ergebnisse (Zufriedenheitsbaum).
  • Der Kitabaum macht deutlich, wohin der Weg der gemeinsamen Konzeptionsentwicklung geht und zeigt u.a. Routinen, die entwickelt wurden.
  • Eltern und Kinder können Anregungen und Kritik in den Anregungsbriefkasten werfen. Alle Anregungen werden aufgenommen, zeitnah bearbeitet und entsprechend im Rahmen des Möglichen umgesetzt.
  • Beschwerden nehmen wir ernst. Konstruktives Feedback und lösungsorientierte Gespräche sind unsere Mittel der Wahl im Umgang mit Beschwerden.
  • MitarbeiterInnen können sich in Qualitätszirkeln aktiv an der inhaltlichen Weiterentwicklung der Kita-Arbeit beteiligen, so z.B. an der spezifischen pädagogischen Arbeit mit Kindern unter drei Jahren.
  • Für regelmäßige Konzeptionstage schließt die Kita bis zu sieben Tage im Jahr. Eltern erfahren diese Termine frühzeitig durch den Jahresplan.
  • MitarbeiterInnen sind aufgefordert, an individuellen Fortbildungen teilzunehmen und ihr neu erworbenes Wissen ins Team einzubringen.
  • Regelmäßige Supervision unterstützt die Arbeit im Team.
  • Für die Vor- und Nachbereitung der pädagogischen Arbeit sind Zeiten eingeplant, außerdem ist eine Besprechungskultur etabliert.
  • Durch Foto-Ausstellungen und kreative Rückmeldungen an der Informationswand ergeben sich Dokumentationen und werden Veränderungsentwicklungen sichtbar.
Diese Webseite verwendet Cookies. Cookies werden zur Benutzerführung und Webanalyse verwendet und helfen dabei, diese Webseite besser zu machen. Mehr Infos hier: › weiterlesen